Milon Zirkel – vollautomatisiertes Gerätetraining

 

Das Milon Zirkeltraining zeichnet sich durch die besonders einfache Handhabung aus. Der Trainer erfasst mit einer Chipkarte alle relevanten Trainingseinstellungen, die dann bei jeder Übung individuell abgerufen werden. Diese Automatismen vereinfachen das Training enorm und erhöhen zugleich die Trainingssicherheit.

Der im Gerät integrierte Elektromotor ist so fein abgestimmt, dass Sprünge im Kilogrammbereich einfach umgesetzt werden können. Selbst im konzentrischen (Drücken) und exzentrischen (Gegenhalten) Bewegungsablauf können unterschiedliche Gewichte eingestellt werden (siehe Abbildung: weiß Vorwärtsbewegung; grau Rückwärtsbewegung).

Außerhalb unserer Personalzeiten regelt das Chipkartensystem den Zugang zum Fitnessstudio. Dieses System ermöglicht das Training an 365 Tagen im Jahr und von 06:00 bis 23:00 Uhr.

Milon Zirkel auf einem Blick:

  • vollautomatisiertes Fitnesstraining (Chipkarte)
  • einfache Handhabung
  • Sprünge im Kilogrammbereich möglich (konzentrisch und exzentrisch)
  • kein Gewichtslimit
  • zeitsparendes Zirkeltraining
  • eine Runde nur knapp 20 Minuten
  • Zugang 365 Tage von 06:00 bis 23:00 Uhr
  • von Ärzten und führenden Experten empfohlen

 

Sie haben offene Fragen zum Fitnesstraining mit dem Milon Zirkel? Wir helfen Ihnen gerne weiter: 09194 7268676 oder service{at}fitness-hauser.de

Personaltraining ab 17,90 EUR

Hier sitzt der Impuls an der richtigen Stelle. Das Personaltraining (max. 2 Personen) dauert 20 Minuten und sollte in keinem Fitness- und Gesundheitsstudio fehlen. Individuelle Trainingseinheiten ermöglichen den Stoffwechsel anzukurbeln und die Muskulatur zu stärken.

Schnell in form bietet das High Performance Training zum kleinen Preis: 17,90 EUR pro Woche (entspricht 77,57 EUR pro Monat).

Trainertipp: Perspektivenwechsel

Mit einer Winkelveränderung, z.B. bei der Griffposition, beanspruchen Sie ihre Muskelfasern auf andere Weise. Die Muskulatur bekommt somit einen „neuen“ Reiz.  Achtung: Trainingseinsteiger sollten vor einer Veränderung unbedingt ihren Trainer fragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen